FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Frydge:

HeWird der Automat gekauft oder angemietet?

Unser Essensautomat Frydge ist leider nicht käuflich zu erwerben. Die kostenpflichtige Nutzung ist im Rahmen eines Mietvertrags zwischen Ihnen und der Frydge GmbH geregelt.

Welche Maße hat der Frydge?

Der Automat hat folgende Abmessungen: 1922 (Höhe) x 800 (Breite) x 1105 (Tiefe) mm. Zum Aufstellen wird lediglich eine Stellfläche von einem Quadratmeter benötigt.

Bis zu welcher Temperatur können Essen und Getränke gekühlt werden?

Die Kühlleistung des Frydge beträgt 2 bis 12 Grad Celsius.

Wie schnell werden die Automaten geliefert?

6-8 Wochen. Bei der Bestellung von mehreren Automaten kann sich die Lieferzeit verlängern.

Wie oft werden die Essenautomaten frisch befüllt?

Je nach Nachfrage täglich bis mehrmals pro Woche.

Welche Kosten müssen Sie für den Full-Food-Service einkalkulieren?

Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Ihren Standort. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Wo finden Kunden Informationen zu Nährwerten und Allergenen der Produkte?

Diese werden auf dem Full-HD-Bildschirm am Automaten angezeigt.

Was passiert mit Produkten, die nicht verkauft wurden?

Die integrierte Cloud-Lösung trägt dazu bei den Warenausschuss zu minimieren und so einer Lebensmittelverschwendung vorzubeugen. Übrig gebliebene Lebensmittel spenden wir an lokale Wohltätigkeitsorganisationen.

Wie muss der Standort beschaffen sein?

Zum Aufstellen eines Frydge-Essensautomaten benötigen wir einen Quadratmeter Stellfläche, Stromanschluss und einen Internet-Zugang, zum Beispiel über Ethernet, Wireless oder einem 4G-Netzwerk.

Die ausgewählten Frische-Produkte können direkt am Automaten mit Karte oder Smartphone bezahlt werden. Wir akzeptieren Mastercard, Visa, Apple Pay und Google Pay.

Zur Covid-19 Situation

Nicht nur in Zeiten von Corona steht die Lebensmittel- und Mitarbeitersicherheit bei uns im Mittelpunkt. Das Einhalten hoher Qualitätsstandards und Hygienevorschriften ist für das gesamte Team selbstverständlich. Und das vom Einkauf der Produkte über die Logistik bis zur Automaten-Befüllung. Beim Umgang mit den Frischewaren tragen unsere Mitarbeiter Masken und Handschuhe. Lieferanten übergeben uns die Waren kontaktlos und sicher verpackt. Automaten und Auslieferungsfahrzeuge werden nach jedem Einsatz desinfiziert und gereinigt.